Lebenslauf

BILD: Sabine Engelhardt

Sabine Becker
Helmholtzstraße 53
40215 Düsseldorf

TelekommunikationTelefon: 0211/3368730
e-mail: frosch@atari-frosch.de
Geburtsdatum 10. Juni 1968 in Mannheim
Familienstand geschieden, keine Kinder
Schulausbildung 1978 - 1984 Humboldt-Realschule, Mannheim
1984 - 1985 einjähriges kaufmännisches Berufskolleg der Max-Hachenburg-Schule, Mannheim (Wahlpflichtbereich kaufmännisches Englisch)
Berufsausbildung 1985 - 1987 Ausbildung zur Justizangestellten beim Amtsgericht Mannheim (bis 15. Juni 1987)

Beruflicher Werdegang

1988 Verwaltungsangestellte beim TÜV Baden e. V. im Prüflabor für Werkstoffe, Chemie und Gerätesicherheit
05/1989 bis 08/1989 Schreibkraft bei Firma Gummi-Berger, Mannheim (Krankheitsvertretung)
08/1989 bis 01/1991 kaufmännische Angestellte bei Firma persona service GmbH & Co. KG, Mannheim (Zeitarbeit); Einsätze u. a. als Schreibkraft im Einkauf (incl. Bestellungsüberwachung), Datentypistin und Textverarbeiterin
01.06.1990 Anmeldung eines Schreibbüros beim Gewerbeamt Mannheim (zunächst nebenberufliche Ausübung)
01/1991 bis 11/1991 selbständig als Schreib- und DTP-Büro (ohne Angestellte), Hauptaufgaben: Dissertationen, Diplomarbeiten, Datenerfassung und eine regelmäßig erscheinende Zeitung
11/1991 bis 12/1996 Angestellte im Schreibdienst (BAT VII halbtags) beim Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Kammern Mannheim
1996/97 Umorientierungsphase in Richtung IT
Mai 1998 PC-Technikerin bei Viag Interkom in Eschborn (freiberuflich über die Firma G & S Consulting)
November 1998 einige Unterrichtsstunden gehalten bei der VHS Badische Bergstraße in Weinheim, MS-Access 2.0/97 und MS-PowerPoint
06/1999 bis 07/1999 Technische Hotline (CallCenter) bei Firma SITA/Equant in Eschborn
10/1999 PC-Technikerin bei CompuNet in Frankfurt für die Deutsche Börse; Reparatur und Installation von Compaq-PCs (freiberuflich über Firma 2-IT)
bis 09/2000 Arbeitssuche im Rhein-Neckar-Raum (Weinheim, Heidelberg, Mannheim, Langen/Hessen, Darmstadt, Frankfurt)
10/2000 - 10/2003 Arbeitssuche in und um Düsseldorf
11/2003 - 02/2012 arbeitsunfähig krank
03/2012 Vorbereitung einer neuen Selbständigkeit
09/2013 Eintragung der Firma Nerd4U UG (haftungsbeschränkt) beim Registergericht Düsseldorf

Kurse und Seminare

1988 Telefon-Seminar beim TÜV Baden e. V. (ein Tag)
1989 Kurs „Programmieren in C“ (nach Kernighan-Richie) bei der Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH (39 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten)
1990 Einführung in MS-Word 4.0 (unter DOS) bei Firma persona service (ein Tag)
1992 Auffrischungskurs Stenografie (Eilschrift) beim Stenografenverein Mannheim (bis 140 Silben/Minute)
1993 Einführung in AmiPro für Windows beim Landesarbeitsgericht, 5 Tage zu je 8 Stunden; danach autodidaktische Weiterbildung bis hin zur Makroprogrammierung
1997/98 Weiterbildungsmaßnahme des Arbeitsamtes zur Netzwerkadministratorin mit den Zertifikaten Microsoft Certified Professional Product Specialist Networking und Certified Novell Administrator bei der Dekra Akademie in Mannheim
8/2001 Einwöchige Linux-Schulung für Anfänger zu den Themen Linux-Grundlagen, Installation eines Linux-Systems, Konfiguration des X-Windows-Systems, Grundlagen TCP/IP und Netzwerkadministration, Samba als File- und Printserver im MS-Windows-Netzwerk bei der Firma G-N-U GmbH im Linuxhotel in Essen
1/2002 Einführung in Computerkassen (Warenwirtschaftssystem) durch die Firma TSG GmbH in Königswinter
2015 Teilnahme am Coding101 des Chaosdorf e. V., Einführung in Python 2.7
2016 Gelegentlich Teilnahme am Pythonfoo des Chaosdorf e. V.
3/2017 Datenschutz-Schulung durch den stellvertretenden Datenschutzbeauftragten der Piratenpartei Deutschland Thomas Marc Göbel am 25.03.2017 in Düsseldorf

Programmier-/Scriptsprachen

1985 - 1998 GfA-Basic am Atari ST (autodidaktisch)
seit 2015 Python 2.7/3.x unter Linux

Soziale Medien

Vereinsmitgliedschaften

Weitere Angaben

IT-Kenntnisse und -Erfahrungen siehe separates Profil
Sonstige Kenntnisse Maschineschreiben: ca. 300 Minutenanschläge (QWERTZ)
Sonstige Interessen